de / en

Karpfen, Hirsch und junge Köche
Concours Régional des Jeunes Chefs Rôtisseurs
Empfang und Siegerehrung, 17. Februar 2020

Karpfen und Hirsch – das waren zwei der Hauptbestandteile im Warenkorb, der für die jungen Köche beim Concours Régional des Jeunes Chefs Rôtisseurs bereitstand. Für die Austragung des Wettbewerbes hatte die Susanne-Eger-Schule in Leipzig wieder ihre Lehrküche zur Verfügung gestellt. Kreativ und hochkonzentriert machten sich die Teilnehmer an die Arbeit. Jeder wollte natürlich das beste Menü zaubern. Es war eine Freude zu sehen, wie die jungen Köche in ihrem Beruf aufgehen. Doch am Ende konnte es nur einen Gewinner geben: Dylan Borrmann aus dem Romantik Hotel Tuchmacher Görlitz. Auf den Plätzen folgten Simon Uhlig aus dem Romantik Hotel Schwanefeld Meerane und Jakob Holfeld aus dem Bülow Palais Dresden. Neben der Medaille für den Gewinner konnten alle einen Pokal und eine Uhr des Chaîne-Partners Wempe mit nach Hause nehmen

Die Siegerehrung fand am Abend bei einem kleinen Empfang statt, an dem neben der Jury auch Mitglieder der Bailliage teilnahmen, um den Nachwuchsköchen ihren Respekt zu zollen. Die kulinarische Umrahmung des Abends mit Champagner, Wein und einem köstlichen Flying Buffet übernahm in exzellenter Weise das Team von Fairgourmet um Officier Maître Rôtisseur Detlef Knaack. Dank gilt auch Bailli Hon. Peter Peters für die Organisation des Wettbewerbes.

 

Text: Gunter Anton, Bailli
Fotos: Gunter Anton, Bailli & Anke Anton, Dame de la Chaîne

 

fairgourmet GmbH
Seehausener Allee 2
04356 Leipzig
Telefon 0341 6787000
www.fairgourmet.de