menu
de / en

„Table Maison für Profis + Amateure“

Le Méridien Frankfurt

Montag, 21. Oktober, 2019

 

Unser letztes Table Maison des Jahres war wieder ein wunderbarer Genuss:

Beste Unterhaltung, Gaumenfreuden pur und ein aufmerksamer und herzlicher Service.

 

Serviceleiter Javier Villacampa und seine Mitstreiter, allen voran Jenni Wernicke, die uns jedes Mal begleitet, sowie Athanasios Batsoulas und Moritz Lobe umsorgten uns perfekt und boten uns zur Einstimmung auf den Abend einen Riesling Sekt Kloster Eberbach aus dem Rheingau.

 

Dagmar Rösch, Vice Chancelier, begrüßte die zahlreichen Gäste, unter anderem auch den Hausherrn Confrère Wolfgang Selinger, der es sichtlich genoss, anregende Gespräche mit unseren Mitgliedern zu führen.

 

Gekonnt stellte der Auszubildende Pascal Gerharz die Speisenfolge vor, die von der Küchenbrigade, unter Leitung von Sous Chef Nils Emrich und mit Verstärkung von der Auszubildenden Diane Hangue-Wette, an der Live-Cooking-Station optisch und kulinarisch hervorragend zubereitet wurde. An dieser Stelle danken wir Nils Emrich, der sich den ganzen Abend für uns Zeit nahm obwohl er nur Tage zuvor Vater eines kleinen Babys geworden war - unseren herzlichen Glückwunsch an die Familie.

 

Draußen war es dunkel geworden als Dagmar Rösch die Brigaden aufrief und unser aller Dank auch mit einem gut gefüllten Sektkühler zum Ausdruck brachte.

„Es war ein schöner Abend und wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr bei Ihnen“ waren ihre Abschiedsworte.

 

Text und Fotos: Carina Saleck-Prokop Officier, Commandeur

 

Le Méridien Frankfurt

Wiesenhüttenplatz 28-38

60329 Frankfurt

Tel. 069 - 2697 0

www.lemeridienfrankfurt.com