de / en

UN VIAGGIO AL TARTUFO
CON VINCENZO PARADISO

Dîner Maison TARGA FLORIO GENUSSAKADEMIE am 16.11.2019
in Böblingen

 

 

60 Liebhaber der edlen Knollen trafen sich zunächst im Porschezentrum unseres Vice Chargé de Missions Steffen Hahn, der uns zu einem Empfang eingeladen hatte. Der Hausherr selbst schilderte mit sehr launigen Worten die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens. Inmitten der glänzenden Sportwagen servierte das Team der TARGA FLORIO GENUSSAKADEMIE die ersten Leckereien – den Signature Dish von Heinz Beck: Carbonara in Fagotelli mit weißem Alba-Trüffel. Eine delikate Ergänzung zum Sekt Brut aus der Magnum vom Hause Geldermann, zu dem uns dessen Repräsentant und ebenfalls Gast des Abends, Herr Wolfgang Ade, einlud. Schon beim Amuse Bouche konnten wir erahnen, welch’ genussvoller Abend uns erwartet.

Wir starteten mit einem gebackenen Ei mit flüssigem Kern, einem samtigen Selleriepüree und geraspeltem Trüffel, danach servierte der aufmerksame und flinke Service die „Königin der Garnelen“, also perfekt gegarte Carabineros mit geschmortem Endiviensalat und weißem Alba-Trüffel als Topping. Der nussige Geschmack der roten Garnele, die leicht bittere Note des Salats und das Aroma des Trüffels harmonierten erstaunlich gut. Ein weiterer Gaumenkitzel war der im Dampf gegarte, glasige Kabeljau mit Blattspinat in einem köstlichen Kalbsragout (Maske, Zunge und Bries). Auch hier wieder Trüffelschaum und reichlich gehobelte weiße Trüffel. Zum Hauptgang wurde dann ein Klassiker serviert: Tournedos Rossini! Filetsteak vom Angus Rind mit einer großzügig bemessenen Scheibe Gänsestopfleber belegt, reichlich gehobeltem Trüffel und angerichtet auf einem Blumenkohlpüree und einer formidablen Trüffelsauce. Den krönenden Abschluss bildete die leichte Crème Brulée auf einer angedünsteten Aprikose und abgerundet mit einem delikaten Eis vom weißen Alba-Trüffel die wohl überraschendste Trüffelkombination an diesem genussvollen Abend.

Hervorheben wollen wir auch die vorzüglich ausgewählte Weinbegleitung, die von Rainer Schnaitmann in gewohnt informativer und unterhaltsamer Weise kommentiert wurde. Das VDP-Weingut Schnaitmann aus Fellbach wurde jüngst vom Weinführer Eichelmann als „Weltklasse-Weingut“ geadelt.

Neben der vorzüglichen Küche, dem aufmerksamen und äußerst freundlichen Service sowie den vorzüglichen korrespondierenden Weinen trug auch die Einladung aller neugierigen Gäste in die Küche zum Gelingen des Abends bei.

Als Bailliage Baden-Württemberg sind wir sehr glücklich über unseren Neuzugang Vincenzo Paradiso und seine TARGA FLORIO GENUSSAKADEMIE. Er hat sich mit einer fulminanten Veranstaltung bestens bei uns eingeführt und den Anwesenden einen vollkommenen Abend geboten.

Autor: Markus Gerspacher Vice Chancelier Argentier

Bilder: Felix Hahn

TARGA FLORIO GENUSSAKADEMIE, Graf-Zeppelin-Platz 1, 71034 Böblingen, Telefon 07031-3069911

www.targa-florio.de