menu
de / en

NICHT MIT PETRUS, ABER MIT DEM NIKOLAUS IM BUNDE

 

… UND MIT JULKLAPP VOR DEM HAUPTGANG

 

Dîner Amical, 06. Dezember 2019: Zumindest theoretisch begann der Empfang „outdoor“ im Seegarten mit Glühwein und edlem Fingerfood wie z. B. gegrilltem Yellow-Fin-Thunfisch, doch der permanente Nieselregen ließ fast alle Gäste „indoor“ bleiben.

Nach der Begrüßung der 42 Gäste durch Bailli Franz Hauk und den Gastgeber Michael Gruenewald kamen zwei hervorragende Gänge von Küchenchef Benjamin Jobs wie eine Pilzterrine im Wirsingmantel und die Gänsecremesuppe mit Gin. Dazu beste Unterhaltung durch die Harfenistin Corinna Naaßner.

Dann die mit Spannung erwartete Bescherung durch einen „echten“ Nikolaus, wobei aus zwei Säcken (vorher gefüllt durch die Chaîne-Freunde) die Damen rot und die Herren blau Verpacktes ziehen durften. Es war dann ein Geraschel beim Auspacken wie vor Jahrzehnten in der Schule.

Es folgten Hirschrücken aus dem Brandenburger Wald mit einer Maronenkruste und zum süßen Abschluss Champagner-Eis mit Mini-Bratapfel.

Nach der Laudatio mit Urkundenverteilung an die Teams und den Gastgeber erhielten Dagmar Brennecke und Ingrid Stanev ihre Nominationsurkunden zur Dame de la Chaîne bzw. als Mitglied des OMGD.

Hochzufrieden machten sich die Gäste auf den Heimweg, die Übernachtungsgäste ließen den Abend an der DämeriBar beim Absacker geruhsam ausklingen.

Die weite Reise an den östlichen Berliner Stadtrand hatte sich mehr als gelohnt!

 

Text / Fotos: Joachim Kretschmar, Vice-Chargé de Presse

 

Dämeritz-Seehotel – Restaurant Hessenwinkel

Kanalstraße 38/39 • 12589 Berlin (Rahnsdorf)

Tel. 030 – 6 16 74 40 • [email protected] • www.daemeritzseehotel.de