de / en

Champagner-Empfang im Vier Jahreszeiten
Schöner kann ein neues Jahr nicht beginnen

Neujahrsempfang, 18. Januar 2020:

Mit guten Traditionen sollte man nicht brechen. Daher trafen sich die Mitglieder der Hamburger Bailliage auch diesmal wieder zum traditionellen Neujahrsempfang im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. Zu Champagner und erlesenen Delikatessen aus der Küche der Confrères Christoph Rüffer und Tobias Günther begrüßte Bailli Bettina Schliephake-Burchardt gemeinsam mit Wirtschaftsdirektor Max Westphal, der diesmal Confrère Ingo Peters vertrat, über 150 Consœurs und Confrères im großen Ballsaal des Hamburger Luxushotels. Zunächst stand die Ehrung einiger langjähriger Mitglieder auf dem Programm. So wurden die Confrères Walter Heudorfer, Dieter Schunke, Matthias Wende und Klaus Zelgin zu Commandeurs befördert, Confrère Jochen Dölger nach 40 Jahren Mitgliedschaft sogar zum Grand Commandeur. Und dann floss der Champagner. Und zwar nicht irgendeiner, sondern der unnachahmliche Veuve Clicquot Brut. Und wie bei den kulinarischen Köstlichkeiten zeigte sich das Vier Jahreszeiten auch hierbei mehr als großzügig. Selbst weit nach dem offiziellen Ende des Empfangs wurden leere Gläser umgehend wieder gefüllt. Schöner kann ein neues Jahr nicht beginnen!

 

Text: Klaus Zelgin, Vice Chargé de Presse
Fotos: Jürgen Müller, Michael Zuther

 

Restaurant Haerlin im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
Neuer Jungfernstieg 9
20534 Hamburg
Tel. 040 – 34940
www.fairmont.com