menu
de / en

Grand Chapitre von Liechtenstein,

15.-18. August 2019

 

Grand Chapitre von Liechtenstein und 300 Jahre Fürstentum Liechtenstein! Solche Ereignisse sind es wert, groß gefeiert zu werden.

 

Die Liechtensteiner Bailliage ist bekannt dafür, sehr familiär und gastfreundlich zu feiern. Den Auftakt machte am Donnerstagabend ein Empfang im Garten von Bailli Délégué Daniel Jäggi mit Blick auf das Schloss der Fürsten. Von dort oben wurde um 22 Uhr anlässlich der 300 Jahrfeier ein gigantisches Feuerwerk abgebrannt. Leider hat es geregnet, so dass die Sicht durch Nässe beeinträchtigt war. Aber nur die Sicht! Der Stimmung tat es keinen Abbruch.

 

Baill Délégué Klaus Tritschler, als Zeremonienmeister angereist, hatte das große Vergnügen, viele deutsche Mitglieder zu begrüßen. Sie waren aus Hamburg, Bremen und Bayern gekommen. Während der Inthronisation, die im Burghof der Ruine Gutenberg stattfand wurden mehrere deutsche Mitglieder inthronisiert oder befördert. Allen voran Bettina Schliephake-Burchardt, die zur neuen Bailli von Hamburg ernannt wurde sowie zu Pair de la Chaîne wurden befördert Hagen Braune und Heinz Grabert. Frau Lilo Osthushenrich zum Grand Officier,

Officier Herr Jörgen Schmidt-Olufsen, Dames de la Chaîne Frau Mechthild Grabert, Frau Monika Oberndorfer, Frau Annick Seiz und Frau Dr. Kirsten von Helldorff, Chevaliers Herr Ralph Seiz und Herr Hans von Helldorff.

 

Sonniges Wetter beflügelte alle und ebensolche Stimmung war auch am Abend bei dem exzellenten Gala-Diner noch zu spüren. Unterhaltungskünstler und eine Tanzkapelle garantierten einen unterhaltsamen Abend.

 

Bailli Délégué Daniel Jäggi mit seiner charmanten Frau und Chancelier Strit und einem kompetenten Team hatten für die Chaîne-Familie wieder Mal ein interessantes Programm zusammengestellt.

 

Das Fürstentum Liechtenstein ist immer eine Reise wert!

 

VIVE LA CHAINE !

Text: Barbara Tritschler - Pair de la Chaîne

Fotos: Klaus Butenschön